Skip to content
Slider
Slider
Slider

tec4you-lab – Von der Idee zum Produkt

Das zdi-Schülerlabor im Berufskolleg Kreis Höxter in Brakel ist ein außerschulischer Lernort, der Jugendlichen und Kindern die Grundsätze von naturwissenschaftlicher und technischer Forschung näher bringt.

Wie entsteht ein Produkt?

Im tec4you-lab des Berufskollegs Kreis Höxter können junge Menschen dieser Frage auf den Grund gehen und den Weg von der Idee bis zum Produkt eigenständig erarbeiten und erleben.

Dazu wurde ein Schülerlabor eingerichtet, das den Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufen I und II die Möglichkeit bietet, an einem Tag in unserem Berufskolleg eine Firma zu simulieren. Am Ende steht ein fertiges Produkt, welches die Schüler mit nach Hause nehmen können.

Die Schülerinnen und Schüler werden in dieser „Firma“ mit typischen Fragen konfrontiert, wie z.B. ein Produkt aussehen muss, damit es auch am Markt von Kunden angenommen wird oder welchen Preis man ansetzen kann, damit Absatz und Gewinn stimmen. Dazu finden sie sich zu Beginn des Tages in Teams zusammen, die die Aufgabenbereiche Design, Kommunikation, Forschung, Fertigung und Finanzen bearbeiten. Nur in einer guten und kontinuierlichen Zusammenarbeit kann ein erfolgreiches Produkt entstehen.

Das Team des Labors:

Christian Kloidt

Christian Kloidt
kloidt@tec4you-lab.de

Michael Wiegers

Michael Wiegers
wiegers@tec4you-lab.de

logo_DMAlogo_gronemeyerlogo_wieneke
logo_Spierlogo_S-und-U
logo_KHlogo_KBB_Brakellogo_natur-technik
logo_Sparkasse-Hoexterlogo_Volksbanklogo_Vereinigte-Volksbank
Logo_REITZlogo_osthushenrichlogo_FSB

Bitte beachten Sie, dass das tec4you-lab-Angebot ausschließlich mittwochs ganztägig gebucht werden kann! Die Standard-Arbeitszeit ist von 08:00 bis 15:00 Uhr.
Die maximale Gruppenstärke für das tec4you-lab sind 32 Personen. Hier sehen Sie die Belegungen des Labors.

Sie sehen unten 2 Kalender:
Der obere Googlekalender zeigt alle eingetragenen Daten für den Labortag.
Der untere Buchungskalender dient ausschließlich der Buchung.

Nachdem Sie eine Buchung vorgenommen haben erhalten Sie von uns eine Buchungsbestätigungsmail. Zeitnah tragen wir die gewünschten Daten dann in den oberen Kalender ein.

Zur Buchungsanfrage scrollen Sie bitte runter zum Buchungskalender.

 Buchungskalender

Um eine Terminanfrage abzusenden, wählen Sie bitte einen grünen, als frei markierten Termin. Anschließend erscheint auf dem Formular eine Schlatfläche zum Absenden.

<2021> October
MonMonday
TueTuesday
WedWednesday
ThuThursday
FriFriday
SatSaturday
SunSunday
Sep 27
nicht verfügbar
Sep 28
nicht verfügbar
Sep 29
gebucht
Sep 30
nicht verfügbar
1
nicht verfügbar
2
nicht verfügbar
3
nicht verfügbar
4
nicht verfügbar
5
nicht verfügbar
6
gebucht
7
nicht verfügbar
8
nicht verfügbar
9
nicht verfügbar
10
nicht verfügbar
11
nicht verfügbar
12
nicht verfügbar
13
gebucht
14
nicht verfügbar
15
nicht verfügbar
16
nicht verfügbar
17
nicht verfügbar
18
nicht verfügbar
19
nicht verfügbar
20
gebucht
21
nicht verfügbar
22
nicht verfügbar
23
nicht verfügbar
24
nicht verfügbar
25
nicht verfügbar
26
nicht verfügbar
27
gebucht
28
nicht verfügbar
29
nicht verfügbar
30
nicht verfügbar
31
nicht verfügbar
-Frei
-gebucht
-nicht verfügbar

Reservation

Please select the days from calendar.

Wichtige Zusatzinformation:

Um den Schülern auch die reale Welt einer Firma zu zeigen, sollte die Klasse zeitnah nach dem Besuch unseres Labors eine Firma besuchen. Dazu haben sich Partnerfirmen aus dem Kreise Höxter für die Beteiligung am tec4you-lab entschieden. Am Labortag selbst ist auch immer ein Ausbilder einer Firma anwesend, so dass für den Besuch eine Absprache möglich ist.
Auf der Seite ‚Partner‘ können Sie einen ersten Einblick über diese Firmen gewinnen.

Bitte laden Sie sich folgende pdf-Dateien herunter: Anmeldung zur Teilnahme an einer Berufs- und Studienorientierungsmaßnahme im Rahmen der Gemeinschaftsoffensive zdi – Zukunft durch Innovation – und Erklärung zur Erfassung und Übermittlung von persönlichen Daten, sowie die Einwilligung für Foto- und Filmaufnahmen.

Hier können Sie uns eine Nachricht hinterlassen. Buchungen nehmen Sie bitte über das Buchungsformular vor.

    Kontaktdaten:

    Ihr Name

    Name der Schule / Institution

    Straße / Hausnummer

    Postleitzahl / Ort

    Telefon

    Fax

    E-Mail-Adresse

    Betreff

    Unsere Daten auf einem Blick:

    zdi-Schülerlabor im
    Berufskolleg Kreis Höxter

    Klöckerstraße 10
    33034 Brakel

    Ansprechpartnerin: Sarah Reitemeyer

    Telefon: 05272 3725-0
    Telefax: 05272 3725-37
    E-Mail schreiben

    Bemerkungen

    Berichte

    • 06.10.2021

      Unser Tag am Berufskolleg Brakel

      Als wir hier mit unserem Bus angekommen waren, wurden wir direkt nett empfangen. Uns wurde gezeigt, wo wir Trinken und Obst herbekommen. Als wir dann im „Gemeinschaftsraum“ waren, wurden uns alle Gruppen vorgestellt und erklärt. Nachdem wir uns die Gruppe ausgesucht haben, in die wir wollten, sollten wir selbstständig dafür sorgen, dass die Gruppen gleichmäßig aufgeteilt sind. Die Kommunikations-Gruppe hat zum größtenteils organisatorische Sachen gemacht. Die Finanz-Gruppe hat ausgerechnet, wie viel […]

      Mehr erfahren

    • 29.09.2021

      Unser Tag beim tec4you-lab

      Hallo liebe Leser/innen,  Am 29.09.2021 hat unsere Klasse 10c der Eggeschule das Tec4youlab in Brakel besucht. Was man genau darunter versteht, wussten wir bis wir vor Ort waren auch nicht. Als wir dann um 8:30 Uhr ankamen, wurden wir sehr nett begrüßt und in die Räumlichkeiten geführt. Danach wurde uns erklärt, dass wir uns in 5 Gruppen zusammenfinden müssen, um eine Firma „nachzustellen“. Die 5 Gruppen […]

      Mehr erfahren

    • 13.09.2021

      Unser Besuch beim Berufskolleg Kreis Höxter

      Wir, der Politikkurs 9 III besuchten am Mittwoch, den 08.09.2021 das Berufskolleg Kreis Höxter!   Im Folgenden möchten wir Sie kurz über das Berufskolleg informieren. Im Berufskolleg Kreis Höxter werden rund 2500 Schülerinnen und Schüler unterrichtet. 140 Lehrerinnen und Lehrer arbeiten engagiert an einer schulischen und beruflichen Ausbildung in den Berufsfeldern Technik, Ernährung und Hauswirtschaft, Wirtschaft sowie Sozial- und Gesundheitswesen. Als Partner der […]

      Mehr erfahren

    Weitere Berichte