header_aktivitaeten

Willkommen an der Georg-August-Universität zu Göttingen

(Deil) So wurden die 29 Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse des Beruflichen Gymnasiums für Wirtschaft und Verwaltung  am 4.2.2020 im Oeconomicum begrüßt. Im Rahmen der Studien-und Berufsorientierung wurden zunächst die Studienmöglichkeiten der Betriebswirtschaftslehre sehr anschaulich vorgestellt:  aktuelle Pressemeldungen dienten als Anschauungsbeispiel für Inhalte des Marketings, der Rechnungslegung oder der Unternehmensführung. Dario Gödecke gab als M. Sc. anschließend einen ganz anderen Einblick in die VWL, indem er z.B. die aktuelle Diskussion um die Widerspruchslösung bei der Organspende als klassisches VWL-Thema aufzeigte.

Nach all diesen Informationen konnte in der ZHG-Mensa günstig aus einem sehr vielfältigen Buffet ein veganes, vegetarisches oder auch fleischhaltiges Gericht zusammengestellt werden.

Gut gestärkt wurde die Gruppe anschließend von der Studienbotschafterin Helen begrüßt, die während einer Campusführung wichtige Informationen zur Studienwahl gab, aber auch bereitwillig Auskunft zu Finanzierungsfragen eines Studiums und auch Anwesenheitspflichten.

Den Abschluss bildete ein Vorlesungsbesuch. Hier stand eine Bachelorvorlesung zum Zivilrecht oder Marketing zur Auswahl. „Das war sehr interessant, wir konnten viel verstehen, weil wir die Inhalte ja schon in den Grundzügen in der Schule hatten”.

Mit gestärktem Selbstbewusstsein kam die Gruppe um 18 Uhr nach einem ereignisreichen Tag wieder am Bahnhof in Höxter an und ist sich einig: „Wir sind gut auf ein Wirtschaftsstudium vorbereitet.“