header_aktivitaeten

Online- Backen und Kochen am BKHX fördert die Selbständigkeit und Kreativität

Brakel. Mit Beginn des Lockdowns wurden die Lehrerinnen der Hauswirtschaft am Berufskolleg Kreis Höxter kreativ und haben „Das große Online-Backen und Kochen“ im Homeschooling-Unterricht initiiert. Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule für Ernährung und Versorgungsmanagement sowie für Kinderpflege und Sozialassistenz konnten in den vergangenen Wochen die eigene Küche erforschen und dort schmackhafte Gerichte und Gebäcke selbst herstellen. 

„Nach einer kurzen Online- Lektion über die Funktionen des Backofens sowie die notwendige Gartechnik wählen sich die Schülerinnen und Schüler ein Rezept aus und beginnen mit der Arbeitsphase. Eingekauft wurde dafür natürlich schon im Voraus. Manchmal mussten auch Nachbarn um eine Leihgabe gebeten werden.“, erläutert Fachlehrerin Teresa Klieber den Ablauf.  Während des Arbeitens stehen die Fachlehrerinnen stetig für Nachfragen im Onlineunterricht zur Verfügung, helfen bei Problemen und korrigieren, wenn es notwendig ist.  Abschließend werden die Ergebnisse als Bilder oder Collagen, teilweise sogar ganze Videos zugesendet und in der Gruppe besprochen. „So haben wir einen Überblick über die Ergebnisse und können diese, zumindest nach Anschauung, in Ruhe bewerten“, erklärt Fachlehrerin Hildegard Nutt. Auch in den sozialen Netzwerken der Schule werden die Ergebnisse zum Nachkochen geteilt. Das Kollegium und die Schulleitung sind von den Ergebnissen begeistert. „Ich unterrichte so das erste Mal in der Kochpraxis und stelle Erstaunliches fest: Die Schülerinnen und Schüler wachsen über sich hinaus. Das ist großartig anzusehen!“, so Hildegard Nutt, die seit 40 Jahren am Berufskolleg unterrichtet. „Auch bei mir selbst klappt das Online-Unterrichten immer besser.“ Mittlerweile haben auch die Schülerinnen und Schüler Geschmack am Online-Kochen und Backen gefunden und manche hätten sich vorstellen können auch weiterhin zu Hause zu bleiben. Aber jetzt heißt es wieder im Präsenzunterricht nochmal alles zu geben um einen weiteren Abschluss zu erreichen.

Homeschooling kann also sehr positiv wahrgenommen werden. Interessierte können sich noch bis zum 12. März für einen Bildungsgang am Berufskolleg Kreis Höxter bewerben (www.bkhx.de)

©Teresa Klieber