header_aktivitaeten

Bessere Chancen bei der Bewerbung – TOEIC Test am Berufskolleg Kreis Höxter

Trotz Corona fand auch in diesem Schuljahr schon traditionell der TOEIC Test am Schulstandort Höxter statt. Zahlreiche angehende Industrie- und Bürokaufleute stellten sich der Aufgabe und erzielten wieder sehr ansprechende Leistungen. Die beste dieses Jahrgangs war Franziska Jux mit herausragenden 950 von 990 Punkten.

Der TOEIC-Test wird in Kooperation mit dem Schulstandort Brakel im Rahmen eines Schulwettbewerbs durchgeführt und kann daher sehr günstig angeboten werden. Der große Vorteil dieses Formats ist die dazugehörige Can-Do Liste, die den erreichten Punkten konkrete Tätigkeiten, wie Telefonate führen oder Geschäftsbriefe schreiben, zuordnet und deutlich aussagekräftiger als Zeugnisnoten ist. Legt man Zertifikat und Liste der Bewerbung bei, ist das häufig von Vorteil.

„Mit den Ergebnissen sind wir auch dieses Jahr sehr zufrieden. Der hohe organisatorische Aufwand hat sich gelohnt. Auch im nächsten Schuljahr werden an den Schulstandorten Brakel und Höxter der TOEIC-, aber auch der TOEFL- Test durchgeführt“, führt Andreas Krog, Testverantwortlicher am Schulstandort Höxter, aus.

Der Testverantwortliche am Schulstandort Höxter, Andreas Krog, gratuliert Franziska Jux zu ihrem tollen Ergebnis im TOEIC Test