Qualitätsmanagement

Qualitätskonzept

Unsere Schulentwicklung umfasst ein prozessorientiertes Qualitätsmanagement in Anlehnung an das IQES-Modell (Instrumente für die Qualitätsentwicklung und Evaluation in Schulen) mit den folgenden Entwicklungsbereichen:

1 Ergebnisse der Schule

In unserem Schulprogramm haben wir Leitziele und Qualitätsstandards festgelegt, an denen wir unser Handeln ausrichten. Sie sind der Maßstab, nach dem wir unseren Erfolg selbst bewerten und nach dem er von anderen beurteilt werden kann.

2 Lernen und Lehren

Zur ständigen Verbesserung des Unterrichts entwickeln wir fach- und bildungsgangbezogene Jahresarbeitspläne, die Entwicklungsziele, Maßnahmen und Möglichkeiten zur Messung der Zielerreichung beinhalten. Die Zielerreichung wird in jährlichen Qualitätsberichten überprüft und die Ergebnisse fließen in die Didaktischen Jahresplanungen ein. Qualitätsbeauftragte organisieren gemeinsam mit den Bildungsgang- und Fachkolleginnen und -kollegen den beschriebenen Prozess. Dabei werden Sie von Schulleitung und Bildungsgangleitung unterstützt.

3 Schulkultur

Mit unseren Projekten, Arbeitsgruppen und Kooperationen setzen wir unsere Leitziele auf gesamtschulischer Ebene um. Sie werden von Leitzielgruppen koordiniert und unterliegen vorher festgelegten Qualitätsansprüchen, deren Erreichung intern oder extern überprüft wird.

4 Führung und Schulmanagement

Die Schulleitung sorgt für die Ausrichtung unseres schulischen Handelns auf die Leitziele. Bei der Qualitätsarbeit der Schulleitung wirkt die Steuergruppe mit. Der Aufbau und die Koordinierung des Qualitätsmanagements ist Aufgabe der Fachleiterin Petra Görtz.

5 Professionalität der Lehrkräfte

Zur Verbesserung der persönlichen Unterrichtspraxis beziehen die Lehrerinnen und Lehrer die Rückmeldungen der Schülerinnen und Schüler in ihre Unterrichtsplanung ein. Ihnen stehen unterschiedliche Möglichkeiten zur Einholung des Feedbacks zur Verfügung, die von einem offenen Gespräch bis zu computergestützter Befragung und Auswertung einheitlicher Feedbackbögen reichen.

6 Ziele und Strategien der Qualitätsentwicklung

Unser Qualitätsmanagement bezieht sich zum einen auf die Ebene der einzelnen Lehrpersonen, die ihre Arbeit reflektieren, Feedbacks nutzen und an der Weiterentwicklung ihrer Kompetenzen arbeiten. Zum anderen zielt es auf die Ebene der Bildungsgänge mit Qualitätsbericht und Jahresarbeitsplan als Steuerungsinstrument. Schließlich bezieht sich unsere Qualitätsarbeit auf die Ebene der Schule, das heißt auf Projekte, Arbeitsgruppen, Kooperationen und Schulleitung die eigene und externe Evaluationen nutzen.

Ansprechpartnerin

Petra Görtz

Im Flor 35
37671 Höxter

Tel.: 05271/97250
Fax: 0 52 71 97 25 99
E-Mail: goertz@berufskolleg.de