header_aktivitaeten

Studierende des Berufkollegs in Norwegen erfolgreich

Farvel – Norge …

… so verabschiedeten die Lehrerinnen des Berufskollegs Marion Voss und Verena Becker aus Brakel die grüne Gruppe der deutsch-norwegischen Max Tau KiTa zu ihrem täglichen Ausflug in den Wald bis zu ihrem Wiedersehen im nächsten Jahr.

Die Berufspraktikantin der Fachschule für Sozialpädagogik Luisa Penner erhält dank dem Erasmus+ Programm seit dem 01. August 2019 die Möglichkeit einen Teil ihres Anerkennungsjahres in Oslo zu absolvieren. Ab Februar wird sie dort von Nina Petersen abgelöst, die im Moment im integrativen Familienforum Alsternest in Bühne tätig ist.

Die gelungene deutsch-norwegische Kooperation bestätigte auch die Leiterin der Einrichtung Christiane Pedersen. Die Studierenden aus Brakel gelten im Osloer Team als “Rundum-sorglos-Paket“, sowohl die Betreuung durch die Schule, als auch die Leistungen vor Ort betreffend.

„Wir freuen uns schon auf die neuen Studierenden der Fachschule Joy Dressen und Sebastian Haas,“ so Frau Petersen. Bei den Ausgewählten laufen die Vorbereitungen schon auf Hochtouren.