header_aktivitaeten

Berufskolleg Kreis Höxter am Start des 19. Kolping-Mailaufs

Unter dem Motto „Gute gesunde Schule“ starteten beim 19. Kolping-Mailauf in Brakel wieder Kolleginnen und Kollegen vom Berufskolleg Kreis Höxter.

Die erfolgreichen Läuferinnen und Läufer des BKHX

Die 7 Teilnehmerinnen/Teilnehmer gingen bei bestem Laufwetter gut gelaunt an den Start über die 4,8 bzw. 10,2 km Strecken.

Nach dem erfolgreichen Zieleinlauf waren alle mit sich und ihren Ergebnissen zufrieden. Diese können sich bei einem Rekordteilnehmer Feld von 200 Läuferinnen und Läufern auch in den Zeiten und Platzierungen sehen lassen:

Peter Heinemann                         AK Platz 2                                      35:16 Min.

Markus Keeve                               AK Platz 5                                      39:48 Min.

Dennis Bloome                             AK Platz 3                                      41:32 Min.

Bernhard Disselhoff                     AK Platz 8                                      45:33 Min.

Gerd Brüntrup                              AK Platz 2                                      46:10 Min.

Die beiden Frauen sind die kürzere Strecke gelaufen mit den folgenden Ergebnissen:

Lena Hoblitz                                  AK Platz 1                                      27:44 Min.

Christiane Menne                         AK Platz 1                                      26:10 Min.

Für die Kolleginnen und Kollegen war diese gemeinsame Veranstaltung wieder ein besonderes Erlebnis. Alle versicherten, dass sie beim nächsten Lauf wieder dabei sein wollen.

Unser Dank gilt der Laufgruppe Non-Stop-Ultra Brakel für die sehr gute Organisation, die Auswahl der anspruchsvollen und landschaftlich besonderen Strecken. Das Berufskolleg Kreis Höxter nimmt immer wieder gern an den Läufen der Laufgruppe Non-Stop-Ultra Brakel teil, weil neben der optimalen Durchführung auch das Teilnehmerfeld immer bunt gemischt ist und eine besonders gute Stimmung herrscht.